auslaufendes Hydrauliköl in Bannberscheid

Am Sonntag, den 09. Juli gegen 17.50 Uhr wurde die Feuerwehr Bannberscheid zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. In der Kirchstraße ist einem LKW ein Hydraulikschlauch geplatzt. Durch schnellen Einsatz der Kameraden konnte das auslaufende Öl, mit Hilfe von Bindemittel, daran gehindert werden in die Kanalisation zu gelangen. Nachdem der größte Teil des Öles mit dem Bindemittel aufgekehrt war, endete gegen 18.45 Uhr der Einsatz mit der Übergabe an die Fa. Müller, die mit ihrem speziell dafür angefertigtem Fahrzeug die Straße von Überresten befreite.